salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Angelobung in schwindelnder Höhe

0

Am Frei­tag, 24. Mai 2019 fand um 1300 Uhr die Ange­lo­bung von rund 130 Sol­da­ten bei der Heil­bron­ner-Kapel­le am Krip­pen­stein, Gemein­de Ober­traun, statt. Die­se Ange­lo­bung wur­de erst­mals am Krip­pen­stein gefei­ert und ist somit die höchs­te Ange­lo­bung, die in unse­rem Bun­des­land jemals durch­ge­führt wur­de. Die Sol­da­ten sind Anfang Mai in den Gar­ni­so­nen Enns und Hör­sching ein­ge­rückt.

Den Sol­da­ten erwie­sen Land­tags­prä­si­dent KommR Vik­tor Sigl, der Abge­ord­ne­te Micha­el Gru­ber, der stv. Mili­tär­kom­man­dant von , Oberst Ger­hard Boj­tos und Ober­trauns Bür­ger­meis­ter Mag. Egon Höll die Ehre.

Foto: BMLV/ Offi­ziers­stell­ver­tre­ter Fritz Stei­ner

Teilen.

Comments are closed.