salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Erste Hilfe Auffrischung bei der HFW Bad Ischl

0

Am letzten Übungsabend der HFW Bad Ischl, stand eine Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse der Kameraden auf dem Programm.

Auffrischung durch fachkundige Kameraden
Übungsleiter HBM Kevin Rothauer, welcher Mitglied beim RK Bad Ischl ist, sowie OBM Gerhard Laimer, der Lehrbeauftragter beim RK Bad Ischl ist, behandelten folgende Themenbereiche mit ihren Kameraden: lebensrettende Sofortmaßnahmen, inkl. Verwendung des Defibrillators der HFW Bad Ischl, Lagerung von verletzten Personen, Anlegen von Verbänden, usw.

Das Rote Kreuz ist meist vor der Feuerwehr am Einsatzort
Im Einsatzfall ist man meist in der glücklichen Lage, dass das Rote Kreuz bereits am Einsatzort ist, bzw. dass zahlreiche Mitglieder der HFW Bad Ischl, welche ebenfalls beim Roten Kreuz Bad Ischl aktiv sind und somit über entsprechend vertiefende Kenntnisse verfügen, mit der Feuerwehr im Einsatz stehen. Doch auf diese Umstände sollte man sich nicht verlassen, denn es kann auch im Privatleben jeden Moment passieren, dass man auf dieses Wissen zurückgreifen muss. Deshalb ist eine Erste-Hilfe-Auffrischung im jährlichen Übungsplan der HFW Bad Ischl Pflicht.

Rotes Kreuz und Feuerwehr live erleben
Am kommenden Samstag, 18. Mai 2019 findet beim ÖAMTC in Pfandl, der “Aktionstag Helfer Erleben” statt. Mit dabei sind auch die Freiwillige Feuerwehr Pfandl und das Rote Kreuz Bad Ischl, welche die Gelegenheit nutzen, sich bei dieser Veranstaltung entsprechend zu präsentieren.

 

Teilen.

Kommentare

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.