salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

KuBi Tag am BRG / BORG Schloss Traunsee

0

Vom 20. – 24.5.2019 dreht sich am BRG / BORG Schloss Traunsee alles um Kunst und Kultur, wenn im Rahmen der KuBi Tage, der Tage kultureller Bildung an der Schule, eine Vielzahl von öffentlich zugänglichen Veranstaltungen stattfinden.

Montag, 20.5.2019, 19:30, Festsaal im Schloss Traunsee, Eintritt: frei
Podiumsdiskussion zum Thema „Die Bedeutung der kulturellen Bildung an der Schule“
Moderation: Mag. Claudia Weinberger
Auf dem Podium diskutieren:
Mag. Reinhold Kräter Landeskulturdirektor
FI HR Mag. Peter Wiklicky Fachinspektor für Musikerziehung und Instrumentalunterricht
Dir. Mag. Joachim Reimitz Schulleiter Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Steyr-Werndlpark
René Freund Autor und Vertreter der GAV OÖ, der Schriftstellervereinigung unseres Landes
Josef Aigner Mitarbeiter Kulturamt der Stadtgemeinde Gmunden; Manager für Jugendkultur
Mag. Peter Sticht Geschäftsführender Gesellschafter der STIWA Holding GmbH

Mittwoch, 22.5.2019,18:30, Speisesaal im BRG / BORG Schloss Traunsee, Eintritt: frei
Musicalaufführung „Der Löwe und die Maus“
Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen bringen das Musical „Der Löwe und die Maus“ auf die Bühne und freuen sich über viele Besucher!

Donnerstag, 23.5.2019, ab 16 Uhr, BRG / BORG Schloss Traunsee (Schulgebäude), Eintritt: frei
Kulturmarathon
Die Schülerinnen und Schüler präsentieren ihre Kunstwerke, Texte, Theater, Film, Tanz und Akrobatikdarbietungen, die am KuBi Projekttag während des Unterrichts entstanden sind. In ungezwungener Atmosphäre können die kreativen Ergebnisse der einzelnen Projekte bewundert werden.

Donnerstag, 23.5.2019, 18:30, Speisesaal im BRG / BORG Schloss Traunsee, Eintritt: frei
Abschlussfeier „KuBi meets Erasmus +“:
Die vierten Klassen liefern Beiträge des Erasmus + Austauschprojekts mit Norwegen und zum Abschluss der KuBi Tage freuen wir uns auf „Best of KuBi“: Musik, Tanz, Akrobatik und Theater – und vielleicht die eine oder andere Überraschung.

Teilen.

Comments are closed.