salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Ausgezeichnet marschiert

0

Im Schritt Marsch“ hieß es für die Feu­er­wehr­mu­sik­ka­pel­le Lang­wies bei der heu­ri­gen Mar­schwer­tung im Rah­men des Bezirks­mu­sik­fes­tes des Bezir­kes Gmun­den in Pins­dorf, wel­ches vom 31.05 – 02.06 2019 aus­ge­tra­gen wur­de.

Das Bezirks­mu­sik­fest gehört defi­ni­tiv zu den abso­lu­ten High­lights für Musi­ke­rin­nen und Musi­ker und wur­de die­ses Jahr vom jubi­lie­ren­den MV Pins­dorf bes­tens orga­ni­siert und durch­ge­führt.

Der Wet­ter­gott bescher­te der FML wäh­rend der inten­si­ven Pro­ben­pha­se bestän­di­ges Wet­ter und somit konn­te der Pro­ben­plan plan­mä­ßig ein­ge­hal­ten wer­den. Am 01. Juni 2019 stell­te sich die Musik­ka­pel­le dann unter Stab­füh­rer Mag. Han­nes Engl in der Leis­tungs­stu­fe D der Fach­ju­ry. Zu den Klän­gen des Marschs „47er Regi­ments­marsch“ absol­vier­te die Kapel­le das ein­stu­dier­te Wer­tungs­pro­gramm mit Bra­vour.

Die Feu­er­wehr­mu­sik­ka­pel­le Lang­wies wur­de im Anschluss im Fest­zelt mit einem „Aus­ge­zeich­ne­ten Erfolg“ mit 91,72 Punk­ten für ihre her­vor­ra­gen­de Leis­tung belohnt.

Foto: Oöbv Gmun­den / Bern­hard Kas­ber­ger

Teilen.

Comments are closed.