salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Einbrecher und Dealer ausgeforscht

0

Ein 19-jähriger Arbeitsloser soll im Februar diesen Jahres Einbrüche in einen Würstelstand und einen Kiosk in Gmunden begangen haben. Der Mann zeigte sich außerdem zu einer ganzen Reihe von Straftaten geständig. 

Die Fahndung nach dem Täter gestaltete sich insofern als schwierig, da sich der Beschuldigte in verschiedensten Waldgebieten nächst der Traun im Bereich Gmunden und Laakirchen verborgen hielt. Als ihn die Polizei ausfindig machte, zeigte er sich zu weiteren Diebstählen und dem Handel mit insgesamt 250 Gramm Amphetaminen geständig.

Zweiter Drogendealer ausgeforscht

Weitere Ermittlungen führten die Polizei zu einem weiteren Dealer des 19-Jährigen, einem 27-jährigen Deutschen. Ihm konnte der Handel mit 500 Gramm Amphetaminen sowie XTC und Marihuana nachgewiesen werden. Beide Beschuldigte wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels festgenommen und in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

Teilen.

Kommentare

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.