salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Erste Zirkuswoche in Gmunden

0

Die weltbesten Artisten im Trainer-Team
Gmunden. Die Sektion MUHFIT der Sportunion Gmunden veranstaltet erstmals eine Zirkuswoche in der Volksbank Arena. Hochkarätige Trainer wurden engagiert wie der Weltmeisterschafts-Finalist im Einrad Christian Eder, der mehrfache Diabolo-Weltrekord-Halter Valerian Kapeller, die Partner-Akrobaten Alexandra und Peter aus Linz und der MUHFIT-Gründer und Trainer Christian Söser.

18 Kinder trainieren eine Woche lang unter anderem Balance, Einrad, Jonglage und Diabol und studieren Show-Sequenzen ein. Zum Abschluss der Woche lädt MUHFIT zur Zirkus Show am Freitag, 12. Juli 2019, 20:00 im Stadttheater Gmunden ein.

Der Sektionsleiterin von MUHFIT Sabine Rosenauer freut sich über die ausgebuchte Premiere: „Wir starten zu Ferienbeginn erstmals eine Zirkuswoche in Gmunden. Wir sind begeistert von der Resonanz und können eine intensive Betreuung und hochkarätige Trainer bieten. Neben der Artistik stehen auch Musik schneiden, Solo-Shows konzipieren und Requisiten basteln am Plan.“ Trainiert wird täglich von 8 bis 12.

„Das Besondere der Zirkuswoche ist die persönliche Betreuung. Neben dem klassischen Technik-Training in der Gruppe, wird sehr stark auf Individualtraining mit Einzel-Coaching gesetzt.“ ergänzt MUHFIT-Gründer und Trainer Christian Söser. „Kinder und Jugendliche, die bereits mehrjährige Zirkuserfahrung haben, entwickeln ihre erste, eigene Solo-Show. Erfahrene Trainer, die selbst noch zu den weltbesten Artisten zählen, begleiten die Teilnehmer Schritt für Schritt.

Wenn sich das Format bewährt, könnte die Zirkuswoche ab nächstes Jahr für einen größeren Teilnehmerkreis angeboten werden. Die Zirkus Show, die im Rahmen der Woche entsteht, wird am Freitag, 12. Juli 2019, 20:00 im Stadttheater Gmunden präsentiert. Dazu lädt MUHFIT alle herzlich ein. Karten sind noch bei der Abendkasse verfügbar (Erwachsene: EUR 5,–, Kinder/Jugendl bis 15 Jahren frei).

Foto: privat

Teilen.

Comments are closed.