salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Spitz gewinnt fünfundzwanzigstes ÖGB-Fußballturnier

0

Am Samstag, 29. Juni 2019, fand das ÖGB-Kleinfeldfußballturnier für Betriebsmannschaften des Bezirks Vöcklabruck statt. Insgesamt 14 Mannschaften spielten auf der Anlage des ATSV Timelkam um den Sieg. Frederik Schmidsberger, ÖGB-Regionalsekretär, freut sich über das tolle Turnier: „Natürlich geht es um das Gewinnen. Dabei bleiben aber erfreulicherweise alle fair.“ Das Turnier ist eine schöne Tradition und wird heuer bereits zum 25. Mal durchgeführt.

Die Erstplatzierten „Spitz 1“ und die Mannschaft „Lokomotiv Sandoz“ mit ÖGB-Vors.-Stv. Fanz Steizinger

Finale bei Temperaturen jenseits der 30 Grad

Im Finale, dass bei über 30 Grad Celsius ausgetragen wurde, setzte sich die Mannschaft „Spitz 1“ gegen die Spieler von „Lokomotiv Sandoz“ mit zwei zu null durch. „Wir hätten zwar auch gerne gewonnen, der Sieg für Spitz war aber verdient,“ sagte der Kapitän der Unteracher. Dritter wurden die Spieler der Firma VMG Dambauer aus Vöcklabruck.

Foto: ÖGB

Teilen.

Comments are closed.