salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Starker Auftritt von RAUCH Furnace Technology auf der GIFA

0

Starker Auftritt von RAUCH Furnace Technology auf der GIFA

Ende Juni ging in Düs­sel­dorf die welt­weit bedeu­tends­te Gie­ße­rei-Fach­mes­se GIFA zum 14. Mal über die Büh­ne. Knapp 50.000 Fach­be­su­cher aus mehr als 100 Län­dern unter­stri­chen die Bedeu­tung die­ses Mega­events. RAUCH Fur­nace Tech­no­lo­gy war als welt­weit erfolg­rei­cher Ansprech­part­ner für indi­vi­du­el­le Schmelz­tech­nik-Lösun­gen pro­mi­nent ver­tre­ten.

Im Mit­tel­punkt stan­den die inno­va­ti­ven Ofen­kon­zep­te für den Leicht­bau, wie zB der gas­be­feu­er­te Magne­si­um Schmelz- und Dosier­ofen mit einer Schmelz­leis­tung von 1.500 kg/h und einer Pum­pen­för­der­leis­tung von 5 kg/sec. Der Fokus der Inter­es­sen­ten lag dabei – ganz im Trend der aktu­el­len Kli­ma­dis­kus­si­on – auf den CO2-Ein­spa­run­gen, die durch das in Gmun­den ent­wi­ckel­te Sys­tem ermög­licht wer­den.

Auf eben­so gro­ßes Inter­es­se stie­ßen die Nie­der­druck­an­la­gen im Sand­guss für Alu­mi­ni­um und Magne­si­um, mit ihrer bahn­bre­chen­den Tech­no­lo­gie im Hin­ter­grund. Auch hier konn­te RAUCH Fur­nace Tech­no­lo­gy die fach­kun­di­gen Besu­cher sicht­lich beein­dru­cken und für detail­lier­tes Inter­es­se erwär­men.

Drit­ter Schwer­punkt der Unter­neh­mens­prä­sen­ta­ti­on waren die Magne­si­um-Öfen mit Reku­pera­tor­tech­no­lo­gie. RAUCH Fur­nace Tech­no­lo­gy setzt auch in die­sem Bereich ein deut­li­ches Zei­chen in Rich­tung Nach­hal­tig­keit. Die opti­mier­ten Ofen­kon­struk­tio­nen ver­rin­gern die Ener­gie­kos­ten deut­lich und sor­gen auf die­se Wei­se für gro­ße Kos­ten­er­spar­nis­se.

Der Auf­tritt von RAUCH Fur­nace Tech­no­lo­gy auf der GIFA 2019 war wie­der ein gro­ßer Erfolg. Bei der Ver­net­zung mit inter­es­san­ten Mit­aus­stel­lern und Besu­chern wur­den auch die inter­na­tio­na­len Pro­jek­te des Unter­neh­mens beleuch­tet und wei­te­res Poten­zi­al eva­lu­iert. Die Vor­freu­de auf die nächs­te Fach­mes­se in Düs­sel­dorf ist dem­nach groß, obwohl unser Mes­se­team gedul­dig sein muss. Die GIFA fin­det näm­lich erst 2023 statt. Dafür gibt es im nächs­ten Jahr die Euro­guss 2020, bei der RAUCH Fur­nace Tech­no­lo­gy selbst­ver­ständ­lich wie­der Feu­er und Flam­me für alle Gäs­te sein wird.

Save the date: Euro­guss 2020, 14.–16.1.2020, Mes­se­zen­trum Nürn­berg

Teilen.

Comments are closed.