salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Volles Programm im UYCAs

0

Derzeit findet im Union-Yacht-Club Attersee die Jugendwoche statt. 40 Jugendliche trainieren auf 420ern und Laser Radial um Ihr Können zu verbessern und Regatta-Fit zu werden.

Am Samstag, den 13. Juli um 8 Uhr erfolgt der Startschuss zu den 24hours vom Attersee. Hier wird 24 Stunden nonstop unter Ausnützung aller Windböen im Renntempo über den Attersee gesegelt. Wer nach 24 Stunden die größte Strecke zurückgelegt hat, ist der Sieger. Dabei kommt es natürlich auf gute Seemannschaft, Taktik aber auch auf Durchhaltevermögen und viel Gefühl an, denn das Segeln in der Nacht bei eingeschränkter Sicht, ist schwierig. Da dies nicht jedermanns Sache ist, gibt es auch eine etwas leichtere Variante: die 12 Stunden Regatta. Der Start erfolgt gleichzeitig.

Da das Wetter für das Wochenende nicht besonders gut angesagt ist, könnten die beiden Regatten, die zur Long-Distance-Challenge zählen, zu einer echten Challenge werden. Verfolgt werden können die Boote im Live-Tracking, das über die Website www.long-distance-challenge.at, für alle erreichbar ist.

Ab Montag, 15. Juli gehört der UYCAs wieder ganz den Optimist-Seglern! 135 Kinder im Alter zwischen 7 und 14 Jahren bringen ungestümes Leben in den Club und arbeiten daran, große Seeleute zu werden. Betreut werden die Kinder von 50 ehrenamtlich agierenden Jugendmitgliedern des UYCAs. Eine Woche die vorbildhaft für ganz Österreich ist.

Foto: Gert Schmidleitner, Sportconsult.

Teilen.

Comments are closed.