salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Obmannwechsel bei der SPÖ Frankenmarkt

0

Voll­zäh­lig von den anwe­sen­den Mit­glie­dern als Obmann bestä­tigt wur­de bei der letz­ten Jah­res­haupt­ver­samm­lung der SPÖ Fran­ken­markt Hans Neu­ho­fer und mit die­sem eher unge­wöhn­li­chen Wahl­er­geb­nis zu einem „Hun­dert-Pro­zent-Obmann“ gemacht. Neu­ho­fer ist seit 2003 im Gemein­de­rat bzw. im Gemein­de­vor­stand und der­zeit Vor­sit­zen­der des Aus­schus­ses für Jugend, Sport und Kul­tur.

Wei­ters ist er im Hoch­bau­aus­schuss tätig. Als vor­ran­gi­ge Auf­ga­be in sei­ner Funk­ti­on sieht er, ein­mal mehr nach den erfolg­reich geschla­ge­nen AK-Wah­len, die Gewin­nung von jun­gen Mit­glie­dern und Aktivist(inn)en für die Sozi­al­de­mo­kra­tie und eine Stär­kung der Gemein­de­rats­frak­ti­on.

Der neue Obmann der SPÖ Fran­ken­markt Hans Neu­ho­fer (rechts im Bild) mit Johann Riedl (Bild­mit­te) der zu sei­ner 60jährigen Mit­glied­schaft bei der SPÖ Fran­ken­markt geehrt wur­de und dem Kan­di­da­ten zur Natio­nal­rats­wahl, Josef Ablin­ger (links im Bild), der ein mit­reis­sen­des Refe­rat gehal­ten hat.

Foto: SPÖ Fran­ken­markt

Teilen.

Comments are closed.