salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Pfarrwichtel“: Neue Tagesstätte im Pfarrheim Kirchham

0

Die Gemein­de Kirch­ham inves­tiert ins­ge­samt 20.000 Euro für die Errich­tung einer Kindertagesstätte.

Tages­müt­ter des Fami­li­en­bun­des betreu­en Kin­der nicht nur in ihrem eige­nen Zuhau­se, son­dern abrei­ten auch in Tages­stät­ten in Gemein­den und Unter­neh­men. Knapp 250 Kin­der befin­den sich der­zeit in der Obhut von Tages­müt­tern des Fami­li­en­bun­des. Mit der Tages­stät­te „Pfarr­wich­tel“ in Kirch­ham (Bezirk Gmun­den) öff­net 2020 eine wei­te­re Tages­stät­te des Fami­li­en­bun­des. Ab Jän­ner 2020 fin­den Kin­der (ab 1 Jahr bis Kin­der­gar­ten­ein­tritt) in der Tages­stät­te Kirch­ham „Pfarr­wich­tel“ indi­vi­du­el­le Betreu­ung in Klein­grup­pen vor. Die Eltern­bei­trä­ge sind sozi­al gestaf­felt, die Abgangs­de­ckung über­nimmt die Gemein­de Kirch­ham. Im fami­liä­ren Rah­men kön­nen sich die Kin­der frei ent­fal­ten und sozia­le Kom­pe­ten­zen wer­den gefördert.

Pfar­rer Kon­sRat P. Burk­hard Ber­ger, Gabi Grill­ber­ger ( Fami­li­en­bund), Hans Kron­ber­ger (Bür­ger­meis­ter), Ingo Dörf­lin­ger (Vize­bür­ger­meis­ter) freu­en sich über die neue Tages­stät­te “Pfarr­wich­tel”

Unse­re Tages­müt­ter küm­mern sich lie­be­voll um die Klei­nen und sind eine gro­ße Unter­stüt­zung für berufs­tä­ti­ge Eltern. Die Tages­stät­te „Pfarr­wich­tel“ bie­tet bei Voll­aus­las­tung Platz für ins­ge­samt 20 Kin­der“, so Fami­li­en­bund-Lan­des­ob­mann Mag. Bern­hard Bai­er, der sich sehr über die Unter­stüt­zung der Gemein­de bei der Rea­li­sie­rung der Tages­stät­te Kirch­ham freut. Die Gemein­de Kirch­ham inves­tiert ins­ge­samt 20.000 Euro für WC-Anla­ge sowie kind­ge­rech­te Umbau­ar­bei­ten, damit aus dem Pfarr­heim eine Spiel­wie­se für Kin­der wird.

Gera­de eine Zuzugs­ge­mein­de wie Kirch­ham mit einem sehr hohen Anteil an jun­gen Fami­li­en braucht eine umfas­sen­de Kin­der­be­treu­ung. Daher war es mir ein gro­ßes Anlie­gen die bestehen­de Lücke in der Klein­kind­be­treu­ung mit der Ein­füh­rung des Gemein­de-Tages­el­tern-Modells zu schlie­ßen”, begrün­det Bür­ger­meis­ter Hans Kron­ber­ger die neu geschaf­fe­ne Ein­rich­tung. Er bedankt sich vor allem bei Pfar­rer P. Burk­hard Ber­ger, der sich von der Idee sofort begeis­tert zeig­te und die Umset­zung im Pfarr­heim best­mög­lich unter­stützt hat. Die Tages­stät­te wird täg­lich von 07:00 bis 13:00 geöff­net sein und von einer aus­ge­bil­de­ten Tages­mut­ter geführt wer­den. Anmel­dun­gen und nähe­re Infor­ma­tio­nen beim . Fami­li­en­bund und der Gemein­de Kirch­ham (07619/2015–0).

Anmel­dung:
Familienbund
Karin Back
0732 / 60 30 60 — 50
tageseltern@ooe.familienbund.at

Öff­nungs­zei­ten:
07.00 — 13.00 Uhr
Betreu­ung ab 1 Jahr bis Kindergarteneintritt

Foto: Familienbund

Teilen.

Comments are closed.