salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Spaß und Sport des Stahelschützenvereines Ebensee

0

Jedes Jahr unternimmt der Stahelschützenverein Ebensee einen Vereinsausflug mit Vorstand, Mitglieder und der legendären Tirolerhäusl Schützenmusi. Dieses Jahr ging es am Samstag 21.9.2019 mit dem Bus Richtung Steyr. Und dort ging die Post ab beim Fußballgolfen. Wie bitte haben sich viele gefragt? Ja Fußballgolf im Soccerpark Goldberg in Schiedlberg Nähe Steyr vereint die Sportarten Fußball, Golf und Minigolf mit viel Spaß! Hier hat nur der eine Chance, der taktisch spielt und einen kühlen Kopf behält. Dieser Funsport kommt aus Skandinavien und wurde dort vor ca. 15 Jahren das erst Mal gespielt. Nur mit dem Fuß ohne Schläger und Hilfsmittel muss der Fußball mit so wenig als möglichen Kik`s in das vorgesehene Golfloch befördert werden. Leider war da der Redakteur dieses Artikels noch nicht dabei.

Abgekämpft, hungrig und durstig machte sich dann die „Sportler“ auf den Weg in Richtung Heimat und kehrten am Nachhauseweg beim Gasthaus „RABL“ Familie Bergthaler in Gschwandt im Gastgarten ein. Und dort brachten die Musikanten der “Tirolerhäusl Schützenmusi“, bekannt im Salzkammergut, ja Österreich weit und sogar weltweit den Gastgarten zum Brodeln. Mit Volksliedern, Blues und den weitum bekannten Songs wie Ebenseerblues, in meinem Schaukelstuhl, fühl ich mich wanderful und und und war die Stimmung weitem zu hören. Natürlich wurde auch kräftig mitgesungen, gepascht und gejodelt bis in die Abendstunden. Die zahlreichen Gäste samt Wirtsleute im Gasthaus RABL waren entzückt und bedankten sich mit tosendem Applaus und Zugaberufe, die gerne auch erfüllt wurden.

Hoffentlich gibt es von diesem Gratiskonzert beim nächsten Ausflug in den nächsten Jahren der Stahelschützen samt Tirolerhäusl Schützenmusi aus Ebensee ein Wiederholung beim RABL in Gschwandt!

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Teilen.

Comments are closed.