salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Tourismusverband-Chef Murray bleibt weitere 5 Jahre im Amt

2

Der Aufsichtsrat des Tourismusverbandes Traunsee Almtal hat Herrn Andreas Murray für weitere 5 Jahre als Geschäftsführer bestellt. 

Andreas Murray (Foto: TVB)

Im Zuge der Fusionierung der Tourismusverbände Traunsee, Almtal und Laakirchen wurde im Sinne des OÖ-Tourismusgesetzes die Stelle des Geschäftsführers des neuen Tourismusverbandes Traunsee Almtal über eine Agentur ausgeschrieben. 

Aus zahlreichen Bewerbern wurden 4 Personen zu einem Hearing eingeladen. Daraus ging Herr Murray mit seinen Visionen und Projekten als bestgereihter Kandidat hervor und wurde vom Aufsichtsrat mit der Geschäftsführung für weitere 5 Jahre betraut. 

Der Aufsichtsrat freut sich auf eine professionelle Weiterentwickelung der Destination Traunsee Almtal bzw. auf eine gute Zusammenarbeit mit Herrn Murray.

Teilen.

2 Kommentare

  1. Gratuliere. Also geht’s weiter wie gehabt. Man hört und sieht in nur wenn’s was gratis gibt. Ideen sind gut, Ausführung miserabel. “Touristen brauchma in Gmunden eh ned, weil Gmunden soid de Gmundner ghean”