salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

PLANARIUM GmbH feiert Büro-Opening

0

Die Gmundner Experten für Bauplanung und -management der PLANARIUM GmbH feierten am Freitag, 27.9.2019 das offizielle Opening der neuen Büroflächen in der Koaserbauerstraße 7. Gäste aus der regionalen Wirtschaft und Politik, Partner und Kunden folgten der Einladung zum Büro-Opening.

Impulsgeber aus Politik und Wirtschaft bei PLANARIUM
Am 27.9.2019 nutzten zahlreiche Impulsgeber und Entscheidungsträger aus der regionalen Politik und Wirtschaft die Möglichkeit, beim Büro-Opening die neuen 130 m² Büroflächen der PLANARIUM GmbH persönlich zu besichtigen. Neben einem angeregten Austausch rund um regionale Themen nutzten Bürgermeister und Wirtschaftstreibende aus der Region die Möglichkeit, sich mit dem Team von PLANARIUM zu den Herausforderungen im zeitgemäßen Hochbau auszutauschen.

Spezialisiert auf Hochbau-Projekte
Das Team der PLANARIUM GmbH ist spezialisiert auf die Planung und das Management von Hochbau-Projekten in den Bereichen Wohnbau, Industrie- und Gewerbeobjekte, Kommunalbau, sowie im Einfamilienhausbau. Das Büro aus Gmunden arbeitet nach dem Leitsatz „Alles aus einer Hand“ und betreut sowohl Sanierungsprojekte als auch Neubauten. Von der gesamten Planungsleistung über Ausschreibungen bis zur Bauaufsicht und Kostenverfolgung können Kunden ihre Bauvorhaben in die verantwortungsvollen Hände der PLANARIUM GmbH in Gmunden legen.

Eine Gmundner Erfolgsgeschichte
Eine echte Erfolgsgeschichte hat das Gmundner Unternehmen hingelegt: 2015 gründeten die drei Geschäftsführer, BM Ing. Florian Leitner, Ing. Helmut Ramsimmer und Ing. Stefan Meingast ihr Bauplanungs- und Management-Unternehmen PLANARIUM GmbH. Seither konnte das Gmundner Unternehmen über 100 Bauprojekte umsetzen. Die professionelle Planung und das Management von Bauprojekten durch das Team PLANARIUM überzeugen durch Perfektion und Zuverlässigkeit. Das Wachstum des Unternehmens gibt den Gründern in ihrem Geschäftsmodell Recht und machte den Umzug in die neuen Räumlichkeiten in der Koaserbauerstraße notwendig.

„Die Betriebsentwicklung der PLANARIUM GmbH entspricht dem Ursprungsgedanken des Technologiezentrums. Dieses bietet optimale Bedingungen für die Gründung und Entwicklung von Firmen. Nachdem die Betriebe in der Region Fuß gefasst haben, ist der richtige Zeitpunkt für das Verlassen des Technologiezentrums gekommen. Neuen Gründern wird Platz geschaffen und eine Chance zur optimalen Entwicklung geben.“ stellt Robert Oberfrank, Bezirksstellenleiter der WKO Gmunden, erfreut fest.

Foto: PLANARIUM GmbH

Teilen.

Kommentare