salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Ein Ort der Beschaulichkeit, der Einkehr und Ruhe – das Krippendorf Hagenmühle

0

In der Ort­schaft Hagen­müh­le gibt es so man­ches nicht und das macht es so beson­ders. Es gibt kei­nen Han­dy­emp­fang, kei­ne künst­li­che Beleuch­tung und wenig Ver­kehr, wie geschaf­fen, um dort jedes Jahr ein Krip­pen­dorf ent­ste­hen zu las­sen. Hier kann man in Ruhe, ohne künst­li­che Ablen­kung den gan­zen Tag über Krip­pen­dar­stel­lun­gen erwan­dern. Sehr ein­drucks­voll ist es, wenn sich die Dun­kel­heit über die Hän­ge ent­lang der dür­ren Lau­dach legt und man sich im Schein einer mit­ge­brach­ten Later­ne auf eine Krip­perl­ro­as begibt.

Vom 8. Dezem­ber 2019 bis 26. Jän­ner 2020 kön­nen die von der Dorf­ge­mein­schaft Hagen­müh­le gestal­te­ten Krip­pen bestaunt und erwan­dert wer­den. Auf der Home­page der Gemein­de Kirch­ham (www.kirchham.at) ist es mög­lich, sich über geführ­te Wan­de­run­gen zu infor­mie­ren. Mit den bei­den Grün­dern Hubert Prem und Hans Lach­ber­ger und wei­te­ren Bewoh­nern des Krip­pen­dorfs kann man Wan­de­run­gen durch das idyl­li­sche Tal und über angren­zen­de Höhen rund um die dür­re Lau­dach vereinbaren.

Es ist aber auch jeder­zeit eine selbst­stän­di­ge Erwan­de­rung mög­lich. Plä­ne vom Krip­pen­dorf sind beim Start­punkt der Wan­de­run­gen beim Zen­trum für indi­vi­du­el­le Berufs­vor­be­rei­tung (Hagen­müh­le 7, 4656 Kirch­ham) zu ent­neh­men. Hier gibt es auch Park­mög­lich­kei­ten. Neben der ein­drucks­vol­len Land­schaft ist das Beson­de­re am Krip­pen­dorf Hagen­müh­le (in der Gemein­de Kirch­ham bei Vorch­dorf), dass über 40 Krip­pen­dar­stel­lun­gen in den Fens­tern und im Außen­be­reich gestal­tet wurden.So ist eine beson­ders beschau­li­che und besinn­li­che Wan­de­rung garantiert.

Eröff­net wird das Krip­pen­dorf am 8. Dezem­ber um 16:30 Uhr mit einem Fest beim Zen­trum für indi­vi­du­el­le Berufs­vor­be­rei­tung (ehe­mals Volks­schu­le). Neben der ers­ten geführ­ten Wan­de­rung gibt es weih­nacht­li­che Musik und Kuli­na­rik. Eine freu­di­ge Ein­stim­mung auf die Weih­nachts­zeit. Wer das weih­nacht­li­che Dorf Hagen­müh­le schon ein­mal erwan­dert hat, kommt gern immer wie­der, um das beson­de­re Flair der klei­nen Ort­schaft zu erleben.

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.