salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Gmundenwein im Rathaus vorgestellt

0

Bei einer Verkostung im Rathaus hat Bürgermeister Stefan Krapf kürzlich den neuen Gmundenwein vorgestellt. Die Stadt wird damit Gäste, Jubilare, ehrenamtlich Tätige und viele andere beschenken, bei denen sie sich bedanken möchte.

Bei der Auswahl hatten sich die Vorkoster auf zwei Tropfen von herausragender Qualität geeinigt, einen Grünen Veltliner “Weinzurl” aus dem Weingut Aigner in Krems und den Zweigelt 2018 aus dem Weingut Nehrer aus St. Georgen bei Eisenstadt.

(v. l.) Stefan Krapf mit Elfi Aigner, Dieter Obermayr und Johannes Nehrer.
Foto: Stadtgemeinde Gmunden

Elfi Aigner – eine gebürtige Laakirchnerin übrigens – und Juniorchef Johannes Nehrer kamen gestern mit ein paar weiteren Kostproben selber nach Gmunden, um ihre Betriebe vorzustellen. Es sind Weingüter mit Jahrhunderte langer Tradition.

Viel Beifall erntete auch der Gmundner Maler Dieter Obermayr, der das Bild für die Etikette (hinten an der Wand) geschaffen hatte, eine bezaubernde, impressionistisch hingetupfte Ansicht des Traunsteins, gesehen aus dem Uferschilf neben dem Gmundner Strandbad.

Foto: Stadtgemeinde Gmunden

Teilen.

Comments are closed.