salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Sanierungsarbeiten in der Traunsee-Tiefgarage | 6. & 7.11.

0

Am 6. und 7. Novem­ber kommt es in der Gmund­ner Traun­see-Tief­ga­ra­ge zu Beein­träch­ti­gun­gen. Bei der Ein- und Aus­fahrt und der Abfahrt der Eta­ge 2 muss der Boden­be­lag erneu­ert wer­den. Auch ein­zel­ne Ris­se im Mau­er­werk gehö­ren saniert, heißt es aus dem Stadt­amt.

Die Gara­ge wird in die­sen Tagen kaum benutz­bar sein. Mit einer Ampel­re­ge­lung wer­den nur Dau­er­par­ker die dau­er­haft geöff­ne­ten Schran­ken pas­sie­ren kön­nen. Vor der Ein­fahrt wer­den Absperr­git­ter auf­ge­stellt. Die Stadt­ge­mein­de bit­tet um Ver­ständ­nis für die unum­gäng­li­chen Arbei­ten!

Ers­te hal­be Stun­de seit Novem­ber gra­tis!

Übri­gens, ist die ers­te hal­be Stun­de in der Tief­ga­ra­ge seit 1.11. gra­tis. Außer­dem wur­de eine neue Video­über­wa­chung instal­liert. Das soll das Par­ken noch siche­rer machen. Fah­rer­flüch­ti­gen und Dro­gen­dea­lern soll soll der Kampf ange­sagt wer­den. “Das ist ein wich­ti­ges Zei­chen für die Sicher­heit in der Gara­ge”, so Bür­ger­meis­ter Ste­fan Krapf.

Teilen.

Comments are closed.