salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Wohin führt uns die Zukunft?

0

Tou­ris­mus­stra­te­gie Alm­tal
Am Don­ners­tag, 14. Novem­ber 2019, 18:30 Uhr in der Resi­denz Geyer­ham­mer, Grub­bach­str. 13–14, 4644 Scharn­stein

Gibt es einen Mas­ter­plan für den Tou­ris­mus im Alm­tal und wie sieht der aus?
Zwi­schen der Traun­see- und der Pyhrn-Priel Regi­on liegt das Alm­tal — an einer ein­deu­ti­gen Posi­tio­nie­rung wird der­zeit gear­bei­tet. Im Alm­tal gibt es bereits vie­le Mög­lich­kei­ten für die Gäs­te. Von Wald­ness, Wild­tier­park, Som­mer- und Win­ter­sport am Kas­berg, uvm. ist für jeden das Rich­ti­ge dabei. Die natur­be­las­se­ne Gegend lockt vie­le Tages­tou­ris­ten an, die im Alm­tal Nah­erho­lung suchen.

Eini­ge Stim­men im Alm­tal mei­nen, dass außer mehr Ver­kehr, nicht viel bleibt. Gleich­zei­tig ent­ste­hen Pro­jek­te, die neue Unter­künf­te, Erwei­te­run­gen und gas­tro­no­mi­sche Ein­rich­tun­gen betref­fen.

Wofür soll das Alm­tal zukünf­tig tou­ris­tisch ste­hen? Wohin soll sich die Regi­on ent­wi­ckeln und was kön­nen wir dafür tun? Dis­ku­tie­re mit und brin­ge eige­ne Ideen und Vor­schlä­ge ein. Sophie Witt­mann (Orts­vor­sit­zen­de der JW Alm­tal) freut sich auf eine rege Dis­kus­si­on. Unter den Podi­ums­teil­neh­mern sind Mag. Andre­as Win­kel­ho­fer, Geschäfts­füh­rer des Ober­ös­ter­rei­chi­schen Tou­ris­mus und Mar­tin Ettin­ger (Obmann WKO Gmun­den).

Neu­gie­rig gewor­den? Dann siche­re dir noch heu­te einen Platz. Anmel­den kann man sich per Mail (veranstaltung@wkooe.at) oder Tele­fon (05–7000-7057). Die Teil­nah­me an der Ver­an­stal­tung ist kos­ten­los. Wir freu­en uns auf dein Kom­men!

Foto: TVB Traun­see-Alm­tal, WALD­NESS, Nadi­ne Bam­mer

Teilen.

Comments are closed.