salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Musikalischer Glöcklerabend

0

Das zahl­reich erschie­ne­ne Publi­kum wur­de am Frei­tag, 29. Novem­ber von Frau Mag. Isol­de Hofer im Kon­zert­saal der Lan­des­mu­sik­schu­le Gmun­den zu einem musi­ka­li­schen Glöck­ler­a­bend herz­lich begrüßt.

Unter der Lei­tung von Mag. Anne­ma­rie Renz spiel­ten die Volks­mu­sik­grup­pen, Traun­stoa Sai­ten­mu­si, Traun­stoana Zitherg´spü, Zupf-Dirndln, Fami­lie Worff, sowie die Solis­ten Mat­thi­as Rei­sen­ber­ger und Jakob Aham­mer, Wei­sen pas­send zu Advent­be­ginn. In zwei Tei­len beleuch­tet Rai­ner Haus­herr die Ent­ste­hung und Ent­wick­lung des Glöck­ler­lau­fes in der zwei­ten Hälf­te des 19. Jahr­hun­derts, der als „Hei­sche­brauch“ in Eben­see sei­ne Wur­zeln hat.

Im zwei­ten Teil sei­ner Aus­füh­rung wur­de der Glöck­ler­lauf in Gmun­den einer Betrach­tung unter­zo­gen und mit beein­dru­cken­den Bil­dern und Epi­so­den unter­malt. Auf die Beson­der­heit in Gmun­den, das Auf­ein­an­der­tref­fen der Hei­li­gen Drei Köni­ge und der Glöck­ler, wur­de beson­ders hin­ge­wie­sen.

Ein gelun­ge­ner Ver­such, das Brauch­tum mit musi­ka­li­scher Beglei­tung wei­ter zu ver­brei­ten.

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.