salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Musikalischer Glöcklerabend

0

Das zahlreich erschienene Publikum wurde am Freitag, 29. November von Frau Mag. Isolde Hofer im Konzertsaal der Landesmusikschule Gmunden zu einem musikalischen Glöcklerabend herzlich begrüßt.

Unter der Leitung von Mag. Annemarie Renz spielten die Volksmusikgruppen, Traunstoa Saitenmusi, Traunstoana Zitherg´spü, Zupf-Dirndln, Familie Worff, sowie die Solisten Matthias Reisenberger und Jakob Ahammer, Weisen passend zu Adventbeginn. In zwei Teilen beleuchtet Rainer Hausherr die Entstehung und Entwicklung des Glöcklerlaufes in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, der als „Heischebrauch“ in Ebensee seine Wurzeln hat.

Im zweiten Teil seiner Ausführung wurde der Glöcklerlauf in Gmunden einer Betrachtung unterzogen und mit beeindruckenden Bildern und Episoden untermalt. Auf die Besonderheit in Gmunden, das Aufeinandertreffen der Heiligen Drei Könige und der Glöckler, wurde besonders hingewiesen.

Ein gelungener Versuch, das Brauchtum mit musikalischer Begleitung weiter zu verbreiten.

Foto: privat

Teilen.

Kommentare