salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Schwerer Verkehrsunfall in Frankenburg

0

Am Don­ners­tag kurz vor 17 Uhr wur­den vier Feu­er­weh­ren zu einem schwe­ren Ver­kehrs­un­fall alar­miert. Drei Fahr­zeu­ge, waren auf der L509 in der Ort­schaft Has­lach kol­li­diert.

Zwei Per­so­nen, konn­ten ihre Fahr­zeu­ge leicht ver­letzt ver­las­sen, ein drit­ter Auto­len­ker muss­te schwer­ver­letzt, unter Ein­satz des hydrau­li­schen Ret­tungs­ge­rä­tes gebor­gen wer­den.

Alle Ver­letz­ten wur­den am Unfall­ort not­fall­me­di­zi­nisch ver­sorgt und ins Salz­kam­mer­gut­kli­ni­kum Vöck­la­bruck ein­ge­lie­fert. Für die Arbei­ten nach dem Unfall, muss­te die Stra­ße für die Dau­er von einer Stun­den für den Ver­kehr gesperrt wer­den, berich­tet die Feu­er­wehr.

Bericht & Fotos: FF Fran­ken­burg

Teilen.

Comments are closed.