salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Verdichteter Fahrplan auf der Traunseetram

1

Jetzt noch bequemer pendeln
Ohne Verkehrsstress und nervige Parkplatzsuche zum Arbeitsplatz? Warum nicht umweltschonend, bequem und sicher mit der Traunseetram direkt ins Büro oder weiter mit dem Zug nach Linz, Salzburg, etc..?

Damit Sie pünktlich an Ihrem Arbeitsplatz ankommen, fährt die Traunseetram ab 15.12. morgens an Wochentagen zwischen Engelhof und Gmunden in beide Richtungen komfortablen im 10-min.-Takt. Von Montag bis Freitag wurde zwischen 17.30 und 19.30 Uhr der Takt von 30 min auf 20 bzw. 10 min zwischen Gmunden Bahnhof und Engelhof verkürzt.

Alle Infos und Fahrpläne zum Download auch auf https://www.stern-verkehr.at/portfolio/traunseetram/.

Foto: Stern & Hafferl Verkehr

Teilen.

1 Kommentar

  1. Rudi Froscher am

    Damit das ganze noch mehr Sinn ergibt, werdet Ihr in Gmunden nicht umhinkönnen, wenigstens vom Bahnhof bis ans andere Ende von Gmunden die Straßenbahn gratis anzubieten. Aber, ich werde das noch erleben. Politiker lernen zwar vielfach sehr sehr langsam, aber irgendwann auch noch was von realer Einschätzung von Möglichkeiten und Chancen. Wenn man nämlich das Angebot gegenüber anderen Netzen die gute Öffi Preise ermöglichen vergleicht, dann zahlt sich der Druck einer Karte für einige Cent technisch und praktisch nicht aus. Und warum liebe Politiker unserer Super Parteien sollten die am Land, noch dazu wo die Bim eh sehr leer fährt, nicht auch entsprechende Angebote haben, wie in Linz, etc… LG und meine Empfehlung über den eigenen mitunter schwarzen Schatten zu springen. Damit könnte man in Gmunden auch einige Autos einsparen.