salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Autolenker flüchtete nach Unfall – Polizei bittet um Hinweise

0

Die Poli­zei sucht nach einem Fah­rer­flüch­ti­gen in Regau. Ein Rad­fah­rer muss­te dem dun­kel­grü­nen Auto aus­wei­chen und stürz­te. 

Ein 14-Jäh­ri­ger aus dem Bezirk Vöck­la­bruck fuhr mit sei­nem Moun­tain­bike am 22. Febru­ar 2020 gegen 14:20 Uhr in der Ort­schaft Ober­re­gau in der Gemein­de Regau den Hügel bei der dor­ti­gen “Vitus­kir­che” berg­ab.

Der Jugend­li­che muss­te einem dun­kel­grü­nen Pkw aus­wei­chen und kam zu Sturz. Dabei wur­de er unbe­stimm­ten Gra­des ver­letzt und im Salz­kam­mer­gut-Kli­ni­kum Vöck­la­bruck behan­delt. Der unbe­kann­te Auto­len­ker fuhr ein­fach wei­ter.

Die Poli­zei­in­spek­ti­on Vöck­la­bruck bit­tet unter 059133/4160 um sach­dien­li­che Hin­wei­se.

Teilen.

Comments are closed.