salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Vöcklabrucks Skinachwuchs legte Talentprobe ab

0

Top Plat­zie­run­gen beim ÖSV Schü­ler­test
Am Kreischberg/Steiermark wur­den die dies­jäh­ri­gen ÖSV Schü­ler­testren­nen abge­hal­ten. Jeder Lan­des­ver­band kann die aus­sichts­reichs­ten Kan­di­da­ten für den ÖSV-wei­ten Ver­gleich an den Start schi­cken.

Mat­thi­as Schoberleitner/SC Ott­nang (U13) und Auer Florian/SV Weyregg (U15) wur­den sei­tens dem Lan­des­ski­ver­band nomi­niert. Bei per­fek­ten Bedin­gun­gen wur­de in einem drei Tages­pro­gramm Rie­sen­tor­lauf, Sla­lom und Par­al­lel­be­werb durch­ge­führt. Die Talent­pro­be wur­de bra­vou­rös gemeis­tert, bei­de glänz­ten mit Top Plat­zie­run­gen.

Mat­thi­as Schober­leit­ner konn­te sich im Sla­lom mit Platz 2 sowie im Par­al­lel­be­werb im Platz 5 im öster­reich­wei­ten Spit­zen­feld behaup­ten, auch im Rie­sen­tor­lauf tags zuvor konn­te er im ers­ten Durch­gang mit zweit­bes­ter Lauf­zeit auf­zei­gen bevor im zwei­ten Durch­gang auf dem Weg zu einem Spit­zen­platz ein Aus­rut­scher kurz vor dem Ziel zum Aus­fall führ­te. Auer Flo­ri­an gelang eben­falls im Sla­lom mit Platz 3 ein Top Ergeb­nis im star­ken Teil­neh­mer­feld.

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.