salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Bergsteigerin am Katzenstein gestürzt

0

Am Sonn­tag wur­de die Berg­ret­tung Gmun­den zu einem Ein­satz am Kat­zen­stein geor­dert. Auf einer See­hö­he von ca. 1.100 Metern stürz­te eine 25-jäh­ri­ge Berg­stei­ge­rin aus Len­zing beim Abstieg.

Foto: BRD Gmun­den

Schwie­ri­ge Ber­gung wegen star­ken Wind­bö­en

10 Mann stie­gen zur Unglücks­stel­le auf und ver­sorg­ten die Berg­stei­ge­rin. Zusätz­lich wur­de der Not­arzt­hub­schrau­ber Mar­tin 3 alar­miert. Auf Grund der star­ken Wind­bö­en konn­te der Heli­ko­pter die Ver­un­fall­te nicht an der Unfall­stel­le auf­neh­men.

Die Ver­letz­te wur­de von den Berg­ret­tern zu einer geeig­ne­ten Stel­le trans­por­tiert. Von dort nahm der Heli­ko­pter die Ver­un­fall­te am 30-Meter-Ber­ge­tau auf. Im Ein­satz stan­den 14 Mann der Berg­ret­tung Gmun­den, 2 Alpin­po­li­zis­ten und der NAH Mar­tin 3.

Bericht & Fotos: BRD Gmun­den

 

Teilen.

Comments are closed.