salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Attersee Friedensfest

0

Licht für den Frie­den
Der Wan­del der Zeit ist heu­er beson­ders spür­bar, im Außen wie im Inne­ren. Um ein Frie­dens­fest mit Freu­de, Lie­be und in Frei­heit fei­ern zu kön­nen, hat sich auf Grund der Bege­ben­hei­ten, das Team von *AKUL­T­UM* Schörf­ling ent­schlos­sen, das ATTER­SEEFRIE­DENS­FEST 2020 abzu­sa­gen. Ins­ge­samt 11 Mal hat das Frie­dens­fest bis­her statt­ge­fun­den, bis zu 3.000 Besu­cher kamen an den 3 Tagen an den Atter­see.

Um ein Zei­chen des Mit­ein­an­ders zu set­zen, lädt man JEDEN ob nah oder fern, groß oder klein, alt oder jung ein, sich am Sonn­tag 27. Sep­tem­ber zu Son­nen­un­ter­gang zu einer gemein­sa­men Medi­ta­ti­on für den Frie­den zu ver­bin­den und Lich­ter für den Frie­den zu ent­zün­den.
Die inten­si­ve Zeit der Ver­än­de­rung gibt uns Anlass zur Hoff­nung, nächs­tes Jahr das Atter­see Frie­dens­fest, wie­der gemein­sam und mit­ein­an­der für eine neue Welt, in Frei­heit und mit Freu­de zu fei­ern.

Das “Atter­seer Frie­dens­fest” wur­de 2009 ins Leben geru­fen, mit der Visi­on einen Raum und wirk­sa­me Wege zu fin­den, um Frie­den in sich selbst und in der Welt zu för­dern. Es kann nur Frie­den in der Welt sein, wenn Frie­den in uns ist www.akultum.com

Foto: pri­vat

Teilen.

Kommentare