salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Bergzeitfahren am Loser

0

125 Biker waren bei der Pre­mie­re dabei
Alt­aus­see; Erst­mals orga­ni­sier­ten die Ver­an­stal­ter der Salz­kam­mer­gut Tro­phy am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de ein Berg­zeit­fah­ren auf den Loser. Bei opti­ma­len Bedin­gun­gen nah­men am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de 125 Rad­fah­rer die Pan­ora­ma­stra­ße auf den Alt­aus­seer Haus­berg in Angriff. 15 Keh­ren muss­ten auf der 9 Kilo­me­ter lan­gen Stre­cke bezwun­gen wer­den. Die traum­haf­te Aus­sicht von der 1.600 Meter hoch gele­ge­nen Loser Alm auf die umlie­gen­de Berg­welt und den Alt­aus­seer See ent­schä­dig­te für die Stra­pa­zen.

Renn­rä­der: Ber­na­det­te Klotz und Edu­ard Schwarz­kopf erfolg­reich
In der Renn­rad-Wer­tung stan­den bei den Damen Ber­na­det­te Klotz (St.Veit im Pongau/Sbg.) vor Pia-Maria Tho­ma (Gröbming/Stmk.) und der Salz­bur­ge­rin Rose­ma­rie Pöt­zels­ber­ger am Sie­ger­po­dest. Die Her­ren-Wer­tung gewann Edu­ard Schwarz­kopf aus Landshut/GER vor Andre­as Wolf­mayr (Feldkirchen/.) und Wal­ter Leh­ki (Kirch­dorf-Krem­s/.) für sich.

Moun­tain­bike-Wer­tung: The­re­sa Rind­ler und Lukas Kauf­mann sieg­ten
Bei den Damen sieg­te in der Moun­tain­bike-Wer­tung The­re­sa Rind­ler aus Aigen/Ennstal (Stmk) vor Alex­an­dra Zem­sau­er (Kema­ten an der Krems/.) und Sarah Köberl (Stattegg/Stmk). Die MTB-Her­ren­wer­tung ent­schied Lukas Kauf­mann aus Nie­der­neu­ki­chen (.), der­zeit auf der Extrems­tre­cke der Salz­kam­mer­gut Tro­phy Indi­vi­du­ell auf dem aus­ge­zeich­ne­ten 5. Rang lie­gend, für sich. Die wei­te­ren Podest­plät­ze beleg­ten Franz Scheurl aus Anger/Deutschland und Alex­an­der Tha­ler aus Gosau (.).


Das gesam­te Ergeb­nis vom 1. Loser Berg­zeit­fah­ren ist im Inter­net unter www.trophy.at/bergzeitfahren zu fin­den.

Alles in allem war die Pre­mie­ren-Ver­an­stal­tung am Loser für die Tro­phy-Ver­ant­wort­li­chen in Zusam­men­ar­beit mit der Alpen­parks Hagan Lodge und dem WSV Alt­aus­see mehr als erfolg­reich. „Eine Neu­auf­la­ge im Jahr 2021 ist durch­aus denk­bar“ möch­te Gre­gor Lind­point­ner, Obmann vom MTB Club Salz­kam­mer­gut, eine Rück­kehr im nächs­ten Jahr ins Aus­seer­land nicht aus­schlie­ßen.

Foto: Gre­gor Lind­point­ner

Teilen.

Kommentare