salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Landwirtschaftliches Nebengebäude in Desselbrunn niedergebrannt

0

Ein land­wirt­schaft­li­ches Neben­ge­bäu­de eines Bau­ern­ho­fes ist am Don­ners­tag in den frü­hen Mor­gen­stun­den in Des­sel­brunn in Flam­men auf­ge­gan­gen.

FF Win­dern

Drei Feu­er­weh­ren wur­den am Don­ners­tag in den frü­hen zu Mor­gen­stun­den zu einem Brand eines land­wirt­schaft­li­chen Objek­tes in der Ort­schaft Unter­hai­dach in Des­sel­brunn alar­miert. Beim Ein­tref­fen am Ein­satz­ort stand ein Neben­ge­bäu­de eines Bau­ern­ho­fes in Voll­brand.

Die drei alar­mier­ten Feu­er­weh­ren konn­ten den Brand rasch unter Kon­trol­le brin­gen. Glück­li­cher­wei­se stand das Gebäu­de ein Stück weg vom Wirt­schafts­trakt, die­ser blieb daher vom Brand ver­schont. Ver­letzt wur­de nie­mand. Die Brand­ur­sa­che ist der­zeit noch Gegen­stand poli­zei­li­cher Ermitt­lun­gen.

Bild­quel­le: laumat.at / Mat­thi­as Lau­ber & FF Win­dern

 

Teilen.

Comments are closed.