salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

ÖSV-Schülertestrennen in der Skiregion DachsteinWest

0

Drei Podest­plät­ze für Leo­nie Bin­na vom SC Dach­stein
Gosau/Bad Aus­see; Ver­gan­ge­ne Woche gin­gen in der Ski­re­gi­on Dach­stein­West am Horn­spitz die ÖSV-Schü­ler­testren­nen über die Büh­ne.
Für Leo­nie Bin­na vom SC Dach­stein Ober­bank waren die­se Ver­gleichs­wett­kämp­fe mehr als erfolg­reich, mar­kier­te sie doch in allen Durch­gän­gen die schnells­te Zeit der ober­ös­ter­rei­chi­schen Star­te­rin­nen.

Am ers­ten Bewerbs­tag stan­den zwei Sla­loms am Pro­gramm. Wäh­rend die Bad Aus­seerin beim ers­ten Bewerb nach guter Fahrt lei­der bereits im 1. Durch­gang knapp vor dem Ziel aus­schied, konn­te sie beim 2. Bewerb ihre der­zeit tol­le Form zei­gen. Nach dem ers­ten Durch­gang lag sie mit eini­gen klei­ne­ren Feh­lern noch auf Platz 7, konn­te sie im 2. Durch­gang mit Lauf­best­zeit noch auf Rang 3 vor­fah­ren und schaff­te den Sprung aufs Sto­ckerl.
Beim zwei­ten Bewerbs­tag waren zwei Rie­sen­tor­läu­fe ange­setzt. Bei bei­den Bewer­ben fuhr sie kon­stant tol­le Zei­ten und stand mit jeweils aus­ge­zeich­ne­ten 2. Rän­gen am Podi­um der Klas­se U15.

Beson­ders erfreu­lich ist die Tat­sa­che, dass sie bei den Rie­sen­tor­läu­fen jeweils die dritt­schnells­ten Tages­zei­ten alle Teil­neh­me­rin­nen (Jahr­gang 2005 und 2006) erziel­te und in allen Durch­gän­gen die schnells­ten ober­ös­ter­rei­chi­schen Zei­ten mar­kier­te.

Das Resü­mee von Leo­nie aus den Test­ren­nen: „Mit mei­ner Leis­tung kann ich sehr zufrie­den sein, weiß aber auch, wor­an ich noch arbei­ten muss, um mei­ne wei­te­ren Zie­le zu errei­chen!“ Leo­nie Bin­na, Jahr­gang 2006, ist Mit­glied im Schü­ler­ka­der des . Lan­des­ski­ver­band und besucht der­zeit das Ski­gym­na­si­um in Stams!

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.