salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Zeugenaufruf — Toilette in Brand gesteckt

1

Unbe­kann­te Täter ver­stopf­ten am 3. März 2021 gegen 19:30 Uhr die öffent­li­che Toi­let­te in der Kur­saal­gas­se in Gmun­den mit Klo­pa­pier und setz­ten es in Brand.

Es kam zu einer star­ken Rauch­ent­wick­lung. Das Feu­er wur­de von einem Spa­zier­gän­ger ent­deckt, der die Ein­satz­kräf­te ver­stän­dig­te. Die ent­stan­de­ne Scha­dens­hö­he steht der­zeit noch nicht fest. Zeu­gen wer­den ersucht, sich bei der Poli­zei in Gmun­den, Tel. 059133/4100, zu mel­den.

Teilen.

1 Kommentar

  1. Wie viel Geistes.…..rennen immer mehr umher, hat über­haupt nichts mehr Ruhe!
    Mist­kü­bel, und jetzt Toi­let­ten auch schon anzünden.….echt Geis­te.…..!!😫😫

    Am bes­ten alles um 19h , Toi­let­ten .….zusper­ren!!