salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Prüfung für Feuerwehrführerschein erfolgreich absolviert

0

Am Sams­tag, 10. April 2021 wur­de die ers­te Prü­fung für den Feu­er­wehr­füh­rer­schein im Bezirk Vöck­la­bruck durch­ge­führt. Die­ser Füh­rer­schein berech­tigt aus­schließ­lich des Len­kens von Feu­er­wehr­fahr­zeu­gen und wird durch das Land Ober­ös­ter­reich geför­dert. Die Aus­bil­dung umfass­te 12 Theo­re­ti­sche Ein­hei­ten und 2 Fahr­stun­den mit einem LKW einer Fahr­schu­le und min­des­tens 10 Fahr­stun­den mit einem Feu­er­wehr­fahr­zeug über 7,5t Höchst­zu­läs­si­gem Gesamt­ge­wicht und einem Beglei­ter aus der Feu­er­wehr.

Die Aus­bil­dung in der Theo­rie als auch prak­ti­sche Aus­bil­dung wur­de von Haupt­amts­wal­ter Alo­is Schirl (Hör­tis Fahr­schu­le) durch­ge­führt. Bei der Prü­fung muss­ten die Kame­ra­den beim Fah­ren im Ver­kehr, einem Prü­fungs­par­cours und etli­chen theo­re­ti­schen Fra­gen ihr Kön­nen unter Beweis stel­len. Als ers­ter im Bezirk Vöck­la­bruck konn­te sich der Kom­man­dant der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Rut­zen­moos Haupt­brand­in­spek­tor Flo­ri­an Riedl über die neu erwor­be­ne Len­ker­be­rech­ti­gung freu­en.

Das Bezirks­feu­er­wehr­kom­man­do Vöck­la­bruck wünscht allen eine unfall­freie Fahrt, ins­be­son­de­re bei den ers­ten Übungs­fahr­ten und Ein­satz­fahr­ten, bei wel­chen noch die Anspan­nung und Auf­re­gung mit­fährt.

Foto: Bild­au­tor

 

Teilen.

Comments are closed.