salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Gewitter-Regen-dichte Wolken und ein bisschen Sonnenfinsternis

0

Ein Team des Astro­no­mi­schen Arbeits­krei­ses Salz­kam­mer­gut beob­ach­te­te und foto­gra­fier­te von der Stern­war­te Gah­berg aus die par­ti­el­le Son­nen­fins­ter­nis am 10. Juni in den Mit­tags­stun­den. Am Gah­berg wur­den nur rund 5 % der Son­ne vom Mond bedeckt – ein sehr beschei­de­nes astro­no­mi­sches Ereignis.

In den Vor­mit­tags­stun­den sah es noch rela­tiv gut aus – 2/3 frei­er Him­mel am Gah­berg. Mit her­an­na­hen der Son­nen­fins­ter­nis dreh­te sich das um und die Wol­ken­lü­cken wur­den klei­ner und immer sel­te­ner. Dann zog eine Gewit­ter­front mit Regen heran.

Fazit: ein paar Minu­ten Son­nen­fins­ter­nis ver­teilt konn­te man beob­ach­ten und fotografieren.

Live-Streams wur­den auf You­Tube und Insta­gram veröffentlicht.

Foto: Erwin Filimon

Teilen.

Comments are closed.