salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

12.Pinsdorfer Pfarr-Flohmarkt feiert sein „Comeback“ mit Gästen aus Bayern“

0

Nach 2x12 Mona­ten -„Zwangs­pau­se“ wegen der Pan­de­mie wird unter strik­ter Ein­hal­tung der 3 G ‑Covid-Schutz­maß­nah­men am 2. und 3. Okto­ber im Pfarr­zen­trum Pins­dorf der 12. Pfarr-Floh­markt abgehalten.

HEU­ER war­tet die Tra­di­ti­ons­ver­an­stal­tung aller­dings mit spek­ta­ku­lä­ren Ergän­zun­gen für die Besu­che­rIn­nen auf: gleich­zei­tig fin­det rings um die Pfarr-Kir­che und das Pfarr­zen­trum erst­ma­lig auch der „Pins­dor­fer Genuss- und Spe­zia­li­tä­ten­markt“ statt.

Sah­ne­häub­chen“: Gäs­te aus Niederbayern
Für Sonn­tag ist ein „Weiß­wurst-Früh­schop­pen“ vor­ge­se­hen, der gemein­sam mit der bay­ri­schen Part­ner-Gemein­de ALT­DORF (nähe Lands­hut) gefei­ert wird.

Um die Annah­me gut erhal­te­ner Sach­spen­den für den Floh­markt wie: Geschirr und Glä­ser, Klei­dung (gut erhal­te­ne Ein­zel­stü­cke) Spiel­zeug (kein Stoff­tie­re), Bücher, Kunst­hand­werk, CD und Schall­plat­ten, Com­pu­ter­spie­le, Rari­tä­ten….. aber bit­te, k e i n e Möbel! wird am Don­ners­tag, 30.9. und Frei­tag, 1.10. jeweils von 17–19 Uhr gebeten.

Der Ver­kauf am Floh­markt ist wie gewohnt am Sams­tag von 14–19 Uhr und am Sonn­tag von 8–12 Uhr. Außer­dem bie­ten die Gold­hau­ben-Frau­en Kaf­fee und Kuchen zum Ver­kauf an!

Kon­takt­per­son für Anfra­gen und Mitarbeit:
Maria Krei­scher, Buchen­stra­ße 45, 4810 Gmun­den, Tel.: 0664 1804302

Teilen.

Comments are closed.