salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Wieder Umsatzrekord mit Gmundner Einkaufsgutschein: 2,93 Mio. Euro

0

Die Gmund­ner Stadt­wäh­rung boomt. Mit fast 3 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2021 wur­de ein neu­er Rekord erreicht.

Die Erfolgs­ge­schich­te des Gmund­ner Ein­kaufs­gut­schei­nes reißt nicht ab. Im Vor­jahr sind mit der Stadt­wäh­rung, die in mehr als 300 Geschäf­ten, Dienst­leis­tungs- und Gas­tro­no­mie­be­trie­ben gilt, sage und schrei­be 2,932.550 Euro umge­setzt wor­den. Eine Mil­li­on hat das Team des Fami­li­en­ein­kaufs­parks SEP in Umlauf gebracht, den Rest das Team der Stadt­ent­wick­lung und der Bür­ger­ser­vice­stel­le. Der Gesamt­um­satz ist ein Drit­tel grö­ßer als 2020 und 68 Pro­zent mehr als 2018, dem Jahr der Einführung.

Ste­fan Krapf (l.) und Wolf­gang Schlair mit der erfolg­rei­chen Stadt­wäh­rung.
Foto: Stadt­ge­mein­de Gmunden

Wir erle­ben hier eine bei­spiel­haf­te Soli­da­ri­tät mit der hei­mi­schen Wirt­schaft, die gegen die mäch­ti­ge Kon­kur­renz des Online-Han­dels bestehen muss. Die Zuwäch­se in den Jah­ren der Pan­de­mie sind kein Zufall, son­dern ein ermu­ti­gen­des Signal. Der Gut­schein ist im pri­va­ten Umfeld ein bevor­zug­tes Geschenk gewor­den, aber auch immer mehr Fir­men bestel­len ihn als Prä­mie oder Weih­nachts­ga­be für ihre Mit­ar­bei­te­rIn­nen”, wis­sen Bür­ger­meis­ter Ste­fan Krapf und Wirt­schafts­re­fe­rent Vize­bür­ger­meis­ter Wolf­gang Schlair. “Wir dan­ken ihnen allen dafür ganz herzlich.”

Teilen.

Kommentare