salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Auf! Auf! residency-Kollektiv OutSight am 25. und 26. Juni im Hettegger

0

Die Expe­ri­men­tier Werk­stät­te — WÜST MI PFLANZ’N? öff­net am 25. und 26.6. sei­ne Pfor­ten und ermun­tert zum Ent­de­cken, Aus­tau­schen Hören, Füh­len und Sehen! 

Im Zen­trum ste­hen nega­tiv kon­no­tier­te inva­si­ve Neo­phy­ten, die rund um Bad Ischl wach­sen. Also nicht die “Dosi­gen” son­dern die “Udo­si­gen”. Inva­si­ve Neo­phy­ten sind (ursprüng­lich gebiets­frem­de) Pflan­zen, die seit 1492 in/direkt durch Men­schen in ande­re Gebie­te gelang­ten und sich in der Natur eta­blier­ten. Da sie oft “ein­hei­mi­sche” Arten ver­drän­gen, sind sie in Ver­ruf gera­ten — auch wenn vie­le ursprüng­lich aus öko­no­mi­schen Grün­den oder aus Beliebt­heit impor­tiert wurden.

Foto: WÜST MI PFLANZ’N?

WÜST MI PFLANZ’N? Experimentier-Werkstätte 

Öff­nungs­zei­ten: 

  1. 14 — 20 Uhr 
  2. 10 — 14 Uhr 

Per­for­mance (Dau­er: ca. 15 min.): 

25.6.: 14h, 16h, 18h 

Wo? im ehe­ma­li­gen Hett­eg­ger EG und 1. Stock 

Kai­ser-Franz-Josef-Stra­ße 7

4820 Bad Ischl

Teilen.

Kommentare