salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Tatort Jugend” — Landjugend saniert Dachstuhl beim Kirchhamer Heimathaus

1

"Tatort Jugend" - Landjugend saniert Dachstuhl beim Kirchhamer HeimathausIm Rah­men der Akti­on „Tat­ort Jugend“ hat die Land­ju­gend­grup­pe Kirch­ham (Bezirk Gmun­den) die Sanie­rung der Neben­ge­bäu­de beim Kirch­ha­mer Hei­mat­haus „Steg­bin­der“ über­nom­men. Auf Ersu­chen von Bür­ger­meis­ter Hans Kron­ber­ger haben die hand­werk­lich äußerst geschick­ten Mit­glie­der den völ­lig deso­la­ten Dach­stuhl eines „Stadls“ völ­lig erneu­ert und ihn gleich­zei­tig mit dem zwei­ten Neben­ge­bäu­de verbunden.

Die Jugend­li­chen haben das gan­ze Pro­jekt selb­stän­dig orga­ni­siert und am ver­gan­ge­nen Sams­tag auch per­fekt umge­setzt. Die Mate­ri­al­kos­ten wur­den von der Gemein­de über­nom­men, für die Bewir­tung der mehr als 20 Jugend­li­chen sorg­te der  Pran­ger­schüt­zen­ver­ein. Bür­ger­meis­ter Hans Kron­ber­ger: „Durch die­sen gemein­nüt­zi­gen Ein­satz unse­rer Land­ju­gend haben wir nicht nur viel Geld gespart, son­dern vor allem konn­te das Pro­jekt end­lich rea­li­siert wer­den. Ich bin vom Enga­ge­ment und Kön­nen unse­rer Land­ju­gend höchst begeis­tert!“ Die mehr als 60 Mit­glie­der star­ke LJ-Orts­grup­pe hat damit ein­mal mehr bewie­sen, dass sie bereit ist, den eige­nen Lebens­raum aktiv mit­zu­ge­stal­ten und sich für Dorf­ge­mein­schaft ehren­amt­lich zu engagieren.

Am Bild die Kirch­ha­mer Land­ju­gend beim Errich­ten des neu­en Dach­stuhls am Neben­ge­bäu­de des Hei­mat­hau­ses „Steg­bin­der“ – mit Bür­ger­meis­ter Hans Kron­ber­ger und Mit­glie­dern des Pran­ger­schüt­zen­ver­ei­nes. Foto: LJ

Teilen.

1 Kommentar