salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

2. Gmundner Sparkassen 5000er mit fünf Staatsmeistern

0

Der Gmundner Sparkassen 5000er war schon bei der ersten Auflage im Vorjahr ein Volltreffer. Für Freitag, 17. Mai zeichnet sich vorläufig mit nicht weniger als 5 EinzelstaatsmeisterInnen auch noch ein deutlicher Qualitätssprung und ein neuer Stadionrekord ab.

Valentin Pfeil, Anita Baierl, Karin Freitag, Stefanie Huber und Martina Winter-Bruneder haben gemeldet. Winter-Bruneder und Endris Seid kommen im gelben Grand Prix Trikot in die Traunseestadt. Und auch die Verfolger wollen noch ihre Chancen auf den Gesamtsieg wahren und stehen wieder vollzählig an der Startlinie. Für Endris Seid (Ohlsdorf/Pinsdorf), der heuer schon mit einigen kleineren Erfolgen aufhorchen ließ, ist es das erste Heimrennen.

Fotos: Huemer Alois

Der Läuferabend im wunderschönen Gmundner Naturstadion mit der Traunsteinkulisse im Hintergrund lockt wieder zahlreiche LäuferInnen vom dritten (200m) bis zum achtzigsten Lebensjahr auf die Tartanrunde. Für viele Hobby- und StraßenläuferInnen hat sich dieser Stadionlauf als besondere Attraktion erwiesen. Die Zuschauer dürfen auf jeden Fall interessante und spannende Wettkämpfe erwarten.

Derzeit wird mit sechs 5000m-Läufen mit jeweils 20 bis 25 Teilnehmer gerechnet. Der letzte Startschuss erfolgt daher um 20:30 Uhr. Die Veranstaltung beginnt um 16:30 Uhr mit den Kinderläufen (Medaillen … für alle).

Infos und günstige Voranmeldungen noch bis Mittwoch, 15. Mai, 19:00 Uhr unter: www.lcav-doubrava.com oder bei der Sparkasse Gmunden (Sparkassegasse 2).   Eintritt frei.

Teilen.

Comments are closed.