salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Jahresvollversammlung der Feuerwehr Windern

0

Am 10.03.2018 fand die Jahresvollversammlung der Feuerwehr Windern statt. Zahlreiche Ehrengäste, unter Ihnen Fr. Bürgermeisterin Ulrike Hille und Abschnitts-Feuerwehrkommandanten BR Hannes Niedermayr, konnten begrüßt werden. Die wichtigsten Eckdaten wurden von Schriftführer, Kassier, Gerätewart und Zugskommandant zusammengefasst: Die Feuerwehr Windern hat im Jahr 2017 eine Gesamtanzahl von 8.876 Stunden geleistet. Insgesamt war die FF Windern bei 38 technischen Einsätzen, 3 Brandeinsatz, 141 Veranstaltungen und 248 Tätigkeiten vertreten. Es wurden 10 Monatsübungen, 13 Gruppenübungen durchgeführt und an 4 Großübungen teilgenommen.

Der Mitgliederstand beträgt 73 Kameraden, davon sind 12 Jugendgruppenmitglieder. Folgende 3 Kameraden wurden jeweils zum Hauptfeuerwehrmann befördert:
– Florain Gattinger
– Christoph Pamminger
– Stefan Samhaber

Die FF Windern freut ganz besonders, dass wieder 6 junge Firefighter in die Jugendgruppe aufgenommen werden konnten:
– Elena Baldinger
– Tobias Feigl
– Jonas Gruber
– David Greil
– Nico Marwall
– Kilian Ruttnig

Die Ehrengäste sprachen großes Lob über die Jugendarbeit, sowie dem Engagement der Feuerwehrkameradinnen und Kameraden aus.
Als Abschluss wurde der Jahresrückblick präsentiert. Dieser ist auch auf Youtube zu Finden: https://www.youtube.com/watch?v=w5DMH0mU_l0

Kommandowahl:
Anschließend wurde die Vollversammlung beendet und Kommandant Christoph Föttinger legte sein Amt – aufgrund der Bevorstehenden Kommandowahl – nieder. Kurz darauf wurden alle angetretenen Kandidaten in das vorgesehene Amt (wieder)gewählt. Das neue Kommando setzt sich wie folgt zusammen:

Kommandant: Christoph Föttinger
Kommandant Stellvertreter: Christian Nöhammer
Schriftführer: Michael Hochleitner
Kassier: Stefan Schwed
Gerätewart: Clemens Matschinger
Zugskommandant: Johannes Rauscher
Lotsenkommandant: Josef Fuchs
Gruppenkommandant: Stefan Schön
Gruppenkommandant: Michael Stockhammer
Jugendbetreuer: Rudolf Spießberger

Alle gewählten nahmen die Wahl mittels Handschlag an und der neue Kommandant bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen. Weiters wurde gleich ein kleiner Ausblick auf die kommenden Jahre präsentiert.

Bei den Ansprachen der Ehrengäste wurde vor allem der Jugendarbeit, der Aus- und Weiterbildung und dem Engagement aller Feuerwehrkameraden gedankt. Gedankt wurde aber auch den ausgeschiedenen Kommandomitgliedern Jürgen Eichmair, Markus Wintersteiger, Tim Hacker und Andreas Samhaber für deren jahrelange Tätigkeit für die Feuerwehr. Speziell zum herausheben ist sicher Jürgen Eichmair der nun nach 25 jähriger, äußerst aktiver Tätigkeit, sein Amt zur Verfügung stellt.

Ebenfalls erwähnenswert ist, dass 5 der 10 Kommandomitglieder vor 20 Jahren bei Gründung der Jugendgruppe als Jungfeuerwehrmänner der FF Windern beigetreten sind. Nach 3,5 Stunden konnte schließlich die Jahresvollversammlung geschlossen werden.

Fotos: privat

Teilen.

Comments are closed.