salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Flurenbrand in der Grubbachstraße

0

Erste Löschhilfe verhindert größeren Flächenbrand
Am Sonntag, 22.04.2018 wurde die Feuerwehr Scharnstein um 17:54 Uhr zu einem Flurenbrand in die Grubbachstraße alarmiert. Aus unbekannter Ursache begann ein seit längeren Wochen gelagertes Heu und Geäst zu brennen. Anrainer versuchten das Feuer mit Feuerlöschern zu bekämpfen und verhinderten somit eine größere Flächenausdehnung des Brandes. Die eintreffende Feuerwehr Scharnstein konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen und den Bereich vollständig ablöschen.

Einsatzende: 19:15 Uhr

Einsatzleiter: HBI Ing. Florian Huemer

Eingesetzte Einsatzkräfte:
FF Scharnstein mit 2 Fahrzeugen
Polizeiinspektion Scharnstein mit 1 Fahrzeug

Fotos: privat

Teilen.

Comments are closed.