salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Waldbrand am Fuße des Schafbergs

0

Am Montag gegen 18.00 Uhr schlug auf ca.1 .000 Metern Seehöhe, Nähe der Dorner Alpe auf der „Hoch Wand„ am Fuße des Schafbergs ein Blitz ein, der einen Flächenbrand in sehr unwegsamen und steilen Gelände entfachte.

Die alarmierte Feuerwehr St. Wolfgang rückte mit 22 Mann zur Brandstelle mit Unterstützung der Bergrettung St.Wolfgang aus. Der angeforderte Polizei Hubschrauber könnte auf Grund der Wetterlage nur einen Löschversuch durchführen. 

Aus diesem Grund wurden die Feuerwehren St. Gilgen/ Winkl und Abersee zur Brandbekämpfung alarmiert, die mit 50 Mann die Wasserversorgung mit Tanklöschwagen sicherstellten. Brand aus konnte um 23.30 gegeben werden. (Bericht & Fotos: FF St. Wolfgang)

Teilen.

Comments are closed.