salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Einschulung auf neue Kameras durch Dobner Photo

0

Die Öffentlichkeitsarbeit ist seit Jahren aus dem Feuerwehrwesen nicht mehr wegzudenken
Der Feuerwehrpflichtbereich Bad Ischl tritt gemeinsam auf der Internetseite „www.ff-badischl.at” auf. Die Pressebeauftragten der HFW Bad Ischl sind stets bemüht, sofern dies zeitlich durchführbar ist, möglichst zeitnah vom Einsatzgeschehen, sowie vom Feuerwehralltag, zu berichten, was in der Regel auch gelingt. Diese zeitnahe Berichterstattung wird von den Medienpartnern sehr geschätzt. Jedoch gab es bei der Öffentlichkeitsarbeit immer ein kleines Manko und zwar die Qualität der Bilder.

Deshalb begab sich die HFW Bad Ischl auf die Suche nach Kameras, die Bilder in entsprechender Qualität liefern. Christian Dobner (Dobner Photo), welcher in seinem Geschäft in der Esplanade 8 in Bad Ischl zu finden ist, unterstützte die Pressebeauftragten bei der Suche. So stellte Christian Dobner den Kameraden einige Modelle zu Testzwecken zur Verfügung, welche schließlich an den allwöchentlichen Übungen am Mittwochabend ausprobiert wurden. Sicherlich war es eine Herausforderung eine Kamera zu finden, welche jedermann bedienen kann und gleichzeitig Bilder in entsprechender Qualität liefert, vor allem zu finsteren Tageszeiten.

Gegen Ende des vorhergehenden Jahres wurde eine höherwertige Kamera angeschafft, im Frühjahr 2018 konnte man dankt Christian Dobner einen geeigneten Kameratypen für jedermann finden, mit welchem alle Ischler Einsatzfahrzeuge ausgestattet wurden. Diese Kameras erfüllen nicht nur ihren Zweck für die Öffentlichkeitsarbeit, sondern auch jenen der Fotodokumentation bei größeren Einsätzen (Hochwasser, Sturmschäden, etc.).

An diesem Mittwochabend, nahm sich Christian Dobner Zeit und besuchte den Übungsabend der HFW Bad Ischl, und zeigte jenen Kameraden, welche hauptsächlich die Bilder bei Einsätzen schießen, die richtige Handhabung der Kameras. Erstaunt mussten die Kameraden feststellen, was qualitätsmäßig aus den angeschafften Kameras, mit den verschiedenen Einstellungen, herausgeholt werden kann. Durch die neuen Erkenntnisse ergaben sich eine Menge an Fragen. Christian Dobner wusste auf Jede eine Antwort bzw. Lösung. Durch die professionelle Einschulung wird die Qualität der Bilder nochmals steigen.

Die Kameraden der Hauptfeuerwach Bad Ischl bedanken sich ganz herzlich bei Christian Dobner (Dobner Photo) für die professionelle Beratung beim Ankauf, sowie für ausgiebige Einschulung auf den neuen Kameras.

Foto: privat

Teilen.

Kommentare