salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Fahrzeuglenker stieß gegen Leitschiene

0

Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck am 14. Dezember 2018 um 1:40 Uhr mit seinem Pkw auf der Atterseestraße von Seewalchen kommend in Richtung Lenzing. Unmittelbar vor dem Kreisverkehr Lenzing Süd fuhr er gegen den dortigen Fahrbahnteiler und prallte anschließend gegen die im Kreisverkehr befindliche Leitschiene, auf der das Fahrzeug dann hängen blieb. Der Lenker wurde beim Verkehrsunfall leicht verletzt, einen Alkotest verweigert er.

Quelle: LPD OÖ

Foto: FF Lenzing

Teilen.

Comments are closed.