salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Intensiv-Workshop zur DSGVO – 7 Schritte zur Erfüllung der zentralen Vorgaben

0

Am Mittwoch, 30. Jänner 2019 von 15:00 – 17:00 Uhr in der WKO Gmunden, Miller v. Aichholz-Straße 50, 4810 Gmunden

Die neue Datenschutzgrundverordnung der EU trat am 25.05.2018 in Geltung und damit zahlreiche Neuerungen im Datenschutzrecht – zum einen Vereinfachungen zum anderen aber auch Verschärfungen. Sie haben sich damit noch nicht auseinandergesetzt? Dann melden Sie sich noch schnell über die WIFI-Unternehmer-Akademie zum Intensiv-Workshop im Bezirk Gmunden an.

„Aufgrund der großen Nachfrage haben wir mit der WIFI-Unternehmer-Akademie noch einen Termin organisiert“ freut sich Robert Oberfrank (Bezirksstellenleiter WKO Gmunden). Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Neuerungen nochmal aufzuzeigen und geeignete Schritte zur Erfüllung der DSGVO-Vorgaben vorzuschlagen. Neben dem Verarbeitungsverzeichnis werden auch die Rechte der betroffenen Personen (Kunden-, Mitarbeiterdaten) behandelt. FH-Prof. Dr. Peter Burgstaller wird auch die technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Sicherung von Vertraulichkeit und Integrität der Daten sowie die Belastbarkeit der Systeme näher erklären. Aber auch die Meldeverpflichtung bei Datenschutzverletzungen ist ein weiterer Themenpunkt.

Jeder Betrieb erhält nach dem Workshop ein fertiges Paket zur Umsetzung der DSGVO mit branchenspezifischen Handlungsempfehlungen, Unterlagen und Arbeitsbehelfe, Standardformulare, Verarbeitungsverzeichnisvorlage etc. Dieser Workshop wird durch das Land OÖ und die WIFI-Unternehmer-Akademie gefördert.

Neugierig geworden? Dann sichern Sie sich noch heute einen der begehrten Restplätze. Anmelden kann man sich noch per Mail (unternehmerakademie@wifi-ooe.at) oder per Telefon (05-7000-7054).

Teilen.

Comments are closed.