salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Vernissage im Lebzelterhaus Vöcklabruck

0

„Am Montag den 21. Jänner 2019 findet um 19.00 Uhr in der Stadtgalerie Lebzelterhaus Vöcklabruck die Vernissage zur Ausstellung von Christine Bauer & Herbert Egger „Malerei und Skulptur“ statt.

Die Künstlerin Christine Bauer wurde 1951 geboren und lebt und arbeitet in Gunskirchen. Ihre Ausstellungstätigkeit brachte sie u.a. nach Brisbane, Tokio, Venedig, Island und in den Iran. Zahlreiche öffentliche Stellen haben ihre Kunstwerke angekauft. Christine Bauer nimmt Spuren des Lebens auf und führt sie als ihre eigenen fort. Sie betont Kreisläufe der  Natur, seien es reliefartige Landschaftsbiografien oder die farbighafte Darstellung ihrer „Erdorte“. Bei ihr berühren sich die Bereiche Malerei und Objekt und ihre Neuschöpfungen lassen ein starkes Maß an Entschlossenheit spüren.

Der Peuerbacher Künstler Herbert Egger wurde 1961 geboren und schloss 1989 seine Studium an der Kunstuniversität Linz ab. Seine Werkschauen reichen von Köln, Dresden, Krumau, Nimes, Bozen, Zagreb, Tokio, Venedig bis in den Iran und nach Indien. Herbert Egger arbeitet bei seinen Skulpturen mit dem „Herausnehmen“ einzelner Bereiche, ohne dass dies immer am tatsächlichen Material passiert. Die „Ausklappungen“ lassen neue, variable Formen entstehen. Diese skulpturalen Möglichkeiten lassen ein großes Potential an plastischer Präsenz seiner Kunstwerke wirken.

Die Ausstellung läuft bis 2. Februar 2019.Die Galerie ist Montag bis Samstag von 10 – 13 Uhr geöffnet.

Foto: privat

 

Teilen.

Kommentare