salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Kreativität in Gschwandt ganz groß geschrieben

0

Im Herbst vergangenen Jahres wurde seitens der Pfarre zu einer Talenteaktion aufgerufen um die Innenrenovierung der Pfarrkirche mit Spenden mitzufinanzieren. Einige beeindruckende Aktionen sind bereits abgeschlossen, viele laufen noch erfolgreich, etwa ein eigener Pfarrapfelsaft, Osterdeko aus Holz, Liebstattherzen aus Lebkuchen (zu kaufen auch bei Sparmarkt WALLNER in Gschwandt) und wieder andere starten erst.

So wird es Ende März im Pfarrheim für Trachtenliebhaber ein besonderes Schmankerl geben. Initiiert von Ingrid HUMMER und Magdalena LAHNINGER findet erstmals ein “Markt für Tracht aus guter Hand” statt. Dabei können gut erhaltene Waren die mit dem Thema Tracht zu tun haben am 29. März 2019 von 15:00 bis 18:00 Uhr im Pfarrsaal vorbei gebracht werden und am Samstag 30. März 2019 von 09:00 bis 12:00 Uhr gegen eine Provision von 20 % für die Innenrenovierung der Kirche verkauft werden. Die Veranstalter sind der Überzeugung, dass insbesondere im Trachtenbereich vieles in den Kleiderschränken und Kästen verstaubt und bestimmt eine neue gute Hand finden könnte.

Bereits in den letzten Tagen haben sich schon viele Interessenten gemeldet und auch schon ihre Trachtenwaren bei den Veranstaltern vorbei gebracht. Jene Waren die nicht verkauft werden, können von den Besitzern dann am Samstag 30.3.2019 von 13:00 bis 16:00 Uhr wieder abgeholt werden. Eine tolle Aktion, die bereits jetzt viel Erfolg für Ingrid HUMMER und Magdalena LAHNINGER mit ihrem Verkaufsteam und für die Renovierung der Pfarrkirche Gschwandt verspricht!

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Teilen.

Comments are closed.