salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Lesung von Herbert Dutzler

0

5. April um 19h30 im Brecher Buchleiten/Ampflwang

Herbert Dutzler ist zu Gast bei “Kultur im Brecher” in Ampflwang. Der beliebte Krimiautor liest am Freitag, 5. April ab 19h30 im Brecher Buchleiten aus seinem neuesten Buch “Letzter Stollen – ein Altaussee-Krimi”.

Ausgerechnet an Gasperlmaiers Geburtstag kommt ein Tourist nicht von der Führung aus dem Schaubergwerk Salzwelten zurück. Wo steckt er? Hat er sich im Stollen-Labyrinth verirrt, oder hat ihn jemand beiseite geschafft? Hat das Verschwinden gar etwas mit den sagenumworbenen Kunstschätzen im Bergwerk zu tun? Statt zu feiern muss Gasperlmaier ermitteln – dabei wir ihm unter der Erde ganz flau im Magen. Dass der Vermisste bald darauf tot aufgefunden wird, macht es nicht besser.

Was zunächst so ausschaut, als wäre es schnell zu klären, entpuppt sich als komplizierter Fall für den liebenswürdigen Inspektor.

Der gebürtige Schwanenstädter Herbert Dutzler ist AHS Lehrer für Deutsch und Englisch und wurde durch seine humorvollen Gasperlmaier- Krimis sehr bekannt. 300.000 Bücher und E-Books des Autors wurden bereits verkauft, der Krimi „Letzter Stollen“ geht nach nur drei Wochen und 20.000 verkauften Büchern bereits in die zweite Auflage.

Die Lesung wird durch die Musikschule Ampflwang musikalisch umrahmt.
Vorverkaufskarten (€ 6.– AK € 9.–) sind bei der Marktgemeinde Ampflwang erhältlich.

Fotos: privat

Teilen.

Kommentare