salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Abwechslungsreicher Seniorenbundausflug

0

Die historische Stadt Steyr und die Schokoladenmanufaktur Bachhalm in Kirchdorf waren das Ziel des 1. Tagesausfluges in diesem Jahr der Bad Ischler Senioren.

Pünktlich zur vereinbarten Zeit traf die Gruppe beim „Schwechater Hof“ in Steyr ein wo sie bereits von der Stadtführerin Frau Wimmer-Kalteis erwartet wurde. Bei der nun 1 ½ stündigen Stadtführung erfuhren die Senioren vieles über die 1000-jähruge Geschichte der Stadt, besuchten verborgene Arkadenhöfe und die barocke Dominikanerkirche. Beim Gang über den Stadtplatz gab es interessantes zu hören und zu sehen, unter anderem, über das „Bummerlhaus“ und das Rathaus. Der Spaziergang führte entlang am Enns-Kai zum Zusammenfluss des Enns- und Steyrflusses mit Blick auf die Michaelerkirche. Über die Berggasse ging es nun, vorbei am Schloss Lamberg, welches leider nicht besichtigt werden kann, zum Ausgangspunkt der Führung.

Nach dem höchstinteressanten kulturellen Teil folgte nun der lukullische in Form eines schmackhaften Mittagessens. Und bevor der zweite Teil des Ausflugstages erfolgte, konnte noch der gotischen Stadtpfarrkirche ein Besuch abgestattet werden.

Die Weiterfahrt erfolgte auf einer weniger bekannten Route über Sierning-Waldneukirchen-Adlwang, Nussbach und vorbei am Stift Schlierbach zum zweiten Ziel des Tages: Kirchdorf! Hier wurde die Konditorei und Schokoladenmanufaktur Bachhalm besucht. Schon seit 1928 wird das „süße Wissen“ und die edle Handwerkskunst im Hause Bachhalm von einer Generation zur anderen weitergegeben. Kreativität, Inspiration, Leidenschaft und Handwerkskunst zeichnen den Chocolatier Johannes Bachhalm aus. Davon konnten sich die Senioren nicht nur durch einen Videofilm überzeugen, die Tochter des Hauses (4.Generation) verteilte Kostproben von Handgeschöpften Edelschokoladen und Handgemachten Pralinees.

Nach diesem „süßen Erlebnis“ wurde wieder die Heimreise angetreten!

Foto: privat

Teilen.

Comments are closed.