salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Gedenkfeiern des Mauthausen Komitees Vöcklabruck

2

Frederik Schmidsberger, Obmann des Mauthausen Komitees Vöcklabruck mit dem Le-Cäer-Preis.

Das Mauthausen Komitee wird auch heuer wieder 4 Gedenkfeiern im Bezirk abhalten. Den Beginn macht Zipf am 6. Mai, um 18.00 Uhr beim Gedenkstein. Dort wird auch der diesjährige Le-Cäer-Preis verliehen. Die NMS Neukirchen gestaltet die musikalische Umrahmung.
Am 7. Mai findet in Attnang-Puchheim die Gedenkfeier mit dem Kabarettisten Florian Scheuba statt. Beginn ist um 18.30 Uhr beim Gedenkstein am Bahnhof. Unterstützt wird die Feier auch dieses Jahr von der Berufsschule Attnang und dem ORG der Franziskanerinnen Vöcklabruck.
Die Feier in Vöcklabruck folgt dann am 8. Mai, um 14.00 Uhr beim Gedenkstein bei der Bezirkssporthalle. Gestaltet wird die Feier von Schülerinnen und Schülern des Polytechnischen Lehrgangs Vöcklabruck.
Den krönenden Abschluss bildet die Feier am 9. Mai in Lenzing. Beginn ist um 18 Uhr beim Gedenkstein in Pettighofen. Anschließend liest um 19.30 Uhr der Autor Franzobel im Pfarrsaal aus seinem neuen Buch „Rechtswalzer“. Begleitet wird er durch die Vokal- und Instrumentalgruppe mira. Der Eintritt zu der Veranstaltung beträgt 5 Euro – es gibt nur Abendkassa.

Foto: Mauthausen Komitee Vöcklabruck

Teilen.

2 Kommentare

Kommentare

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.