salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

5 Meistertitel für Lenzinger Kanusportler

0

Wie schon in den Jahren zuvor wurden auch heuer wieder am Attersee die ASKÖ Bundesmeisterschaften im Kanu Rennsport in Kammer am Attersee ausgetragen. Bei guten Witterungsbedingungen konnten alle Rennen reibungslos über die Bühne gehen.

Zum zweiten Mal wurden Stand-Up BIG-Rennen (das sind Boards für 4 – 6 Sportler) durchgeführt werden. Diese Bewerbe fanden großen Anklang bei allen Teilnehmern. In spannenden Kämpfen wurden die Sieger und Platzierte ermittelt.

 

Die Sektion Kanu des ATSV Lenzing war mit 18 Sportlern und Sportlerinnen vertreten und konnten nicht weniger als 5 Siege, 13 zweite und 13 dritte Plätze erringen. Besonders stolz sind sie auf unsere Jüngsten, die 6 Siege, 9 zweite und 8 dritte Plätze verbuchen konnten.

Die Nachwuchssportler konnten davon nicht weniger als 4 Siege, 6 zweite und 4 dritte Plätze erringen. Meistertitel in der Schülerklasse gingen an Laura Eitzinger im Einer und im Zweier an Dana Pfaffenbichler und Ida Redlinger. Im Mixbewerb holte sich Ida Redlinger mit Knollmayr Christofer vom PSV Wien den Sieg. Den Titel bei den Junioren holte sich Huber Georg. Das schon seit Jahren erfolgreiche Duo Tschany Karin und Hofmann Barbara sicherten sich den Meistertitel bei den Damen. Den Einer gewann Victoria Hyde.

Platzierungen in den Nachwuchsklassen:
Zweite Plätze :
Schülerklasse B: Ida Redlinger – im Einer,
Ida Redlinger – Emma Hofmann
Dana Pfaffenbichler – Rager Laurenz (WAT Wien)
Schülerklassa A: Laura Eitzinger und Dana Pfaffenbichler
Junioren: Mario Anfang
Dritte Plätze:
Schülerklasse B: Dana Pfaffenbichler
Emma Hofmann
Schüler A: Eitzinger Tina – Kaufmann Alexandra
Junioren: Hyde Victoria und Huber Georg

Das Big Board Rennen gewann Schnecke Linz vom dem Team Lenzing 1 mit Endl Christian, Tschany Gerald, Gasselsberger Rene, Kaufmann Doris, Wlach Michael.

Fotos: privat

Teilen.

Comments are closed.