salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Einmal um die ganze Welt“ — Von Wien über Paris zum Broadway

0

Chris­ta Rat­zen­böck (Mez­zo­so­pran)
Oksa­na Kuzo (Kla­vier)
Sams­tag, 6. Juli 2019
19.30 Uhr
Muse­um der Stadt Bad Ischl
Ein­tritt frei­wil­li­ge Spen­de

Nach dem heu­ri­gen Mot­to der Son­der­aus­stel­lung im Muse­um der Stadt Bad Ischl „Ein­mal um die gan­ze Welt“ haben die Mez­zo­so­pra­nis­tin Chris­ta Rat­zen­böck und die Pia­nis­tin Oksa­na Kuzo einen Lie­der­abend mit dem The­ma „Von Wien über Paris zum Broad­way“ zusam­men­ge­stellt.
Eine musi­ka­li­sche Welt­rei­se mit Ope­ret­ten­me­lo­dien aus Wien von Johann Strauß, sowie Lie­dern von Franz Schu­bert, Lie­bes­lie­der von Gabri­el Fau­ré, Mau­rice Ravel und Eric Satie und humor­vol­le Lie­der aus der Neu­en Welt von Wil­liam Bol­com, Samu­el Bar­ber, bis hin zu Broad­way High­lights von Kur­te Weill und Leo­nard Bern­stein.
Ein span­nen­der Abend, der den musi­ka­li­schen Glo­bus in sei­ner Viel­falt prä­sen­tiert.

Foto: pri­vat

Oksa­na Kuzo wur­de 1986 in der Ukrai­ne gebo­ren. 2010 Abschluss Mas­ter­stu­di­um Kla­vier mit Aus­zeich­nung bei Prof. Lidia Kryh an der Natio­na­len Musik­aka­de­mie in Lem­berg (Lviv, Ukrai­ne). 2013 Abschluss Mas­ter im Kon­zert­fach Kla­vier (beim Prof. T.A. Kör­ber) und 2016 mit Aus­zeich­nung Mas­ter­stu­di­um Kla­vier Kam­mer­mu­sik (bei Prof. M. Kor­stick) an der Anton Bruck­ner Pri­vat­uni­ver­si­tät in Linz. Bei Prof. Mar­git Fus­si, Ste­phan Mat­thi­as Lade­mann und Tho­mas Kerbl Unter­richt für Lied­be­glei­tung, sowie Meis­ter­kur­se bei Ange­li­ka Kirch­schla­ger und Robert Holl.

Sie ist mehr­fa­che Preis­trä­ge­rin als Solis­tin und Duo-Part­ne­rin bei Lan­des­wett­be­wer­ben in der Ukrai­ne und inter­na­tio­na­len Wett­be­wer­ben. Der­zeit unter­rich­tet sie am Lan­des­mu­sik­schul­werk und ist Kor­re­pe­ti­to­rin an der Anton Bruck­ner Pri­vat­uni­ver­si­tät.

Foto: Chris­ti­an Som­mer­hof

Chris­ta Rat­zen­böck
Stu­di­um am Mozar­te­um bei Prof. Ingrid Mayr, Meis­ter­kur­se bei Mar­ga­ri­ta Lil­o­va und Mar­ja­na Lipo­všek. Opern­auf­füh­run­gen am Thea­ter an der Wien, Zür­cher Oper, Bil­bao Arria­ga, Salz­burg, Basel, Bern, Baye­ri­sche Staats­oper Mün­chen. Erfol­ge mit Par­tien aus dem Mez­zo­fach (Dora­bel­la, Ida­man­te, Che­ru­bi­no) sowie aus dem Sopran­fach (Xime­ne, Nele). Kon­zer­te im Musik­ver­ein, Kon­zert­haus Wien, Bruck­ner­haus Linz, Fest­spiel­haus Salz­burg, List­hal­le Buda­pest, Zagreb, Ber­lin, Carin­thi­scher Som­mer. 2018 Auf­trit­te am Musik­thea­ter Linz ‚sowie an der Deut­schen Oper am Rhein . 2019 Auf­trit­te am Natio­nal­thea­ter in Schwe­rin, sowie 2020 am Lan­des­thea­ter Kla­gen­furt.
2018 wur­de ihr der „Opus Klas­sik“ ‑Preis für die DVD Ein­spie­lung der Oper Ulen­spie­gel von Wal­ter Braun­fels ver­lie­hen.
Sie arbei­tet mit nam­haf­ten Diri­gen­ten wie Franz Wel­ser-Möst, Julia Jones, Chris­ti­an Arming, Hans Wal­lat, Peter Schnei­der, Den­nis Rus­sel Davies, Adam Fischer, Bert­rand de Bil­ly. Seit 2012 Gesangs­klas­se an der Bruck­ner Pri­vat­uni­ver­si­tät Linz.
www.christa-ratzenboeck.com

Teilen.

Comments are closed.