salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Vöcklabruck zeigt Flagge für den Frieden

0

Vöcklabruck ist seit Dezember 2011 Mitglied des weltweiten Bündnisses „Bürgermeister für den Frieden“. Die Organisation „Mayors for peace“ wurde 1982 durch den Bürgermeister von Hiroshima gegründet. Inzwischen gehören dem Bündnis mehr als 7.000 Städte und Gemeinden aus über 160 Ländern an.

Am 8. Juli jedes Jahres setzen international Bürgermeisterinnen und Bürgermeister vor ihren Rathäusern ein sichtbares Zeichen für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen. Deshalb hissten auch in Vöcklabruck Vertreter aller Parteien am 8. Juli die Flagge der „Mayors for peace“.

Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner: „Der Frieden ist das Fundament und die Basis des Wohlergehens. Nur ein friedliches Zusammenleben kann funktionieren. Dafür setze ich mich mit Leidenschaft ein.“

Bild: Städträtin Maga. Sonja Pickhardt-Kröpfel, Herbert Feilmayr, Vizebürgermeister Mag. Christoph Rill, Stadtrat Günther Gschwandtner und Stadtrat Stefan Maier

Teilen.

Kommentare

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.